language_bar_label

Img  ««

Zurück zur Übersicht Dienstleistungen

Asset Management

Die Korrosion von Stahl in Beton ist wie eine Krankheit im menschlichen Körper. Es ist besser, diese zu verhindern, als danach Sie versuchen zu heilen.

- Andrija Blagojevic

Asset management

Wie kann der Einblick in die „Beton-Gesundheit“ verbessert und ein Tool zur Entscheidungshilfe für Infrastrukturbetreiber, Berater, Experten und Eigentümer von Vermögenswerten erstellt werden?
Concrefy entwickelte eine sensorgesteuerte Lösung, mit der die Materialeigenschaften von Betonkonstruktionen während ihrer Lebensdauer gemessen werden können. Drahtlose Beton-Dauerhaftigkeitssensoren senden Daten an das Online-Portal von Concrefy. Die Messergebnisse werden validiert und interpretiert, um Benachrichtigungen und eine vorausschauende Wartungsstrategie für Vermögensverwalter zu generieren, um Risiken, Kosten und Leistung optimieren zu können.

Was ist unser Beton Dauerhaftigkeits Monitoring System?

Betondauerhaftigkeitssensoren messen die Permeabiltät des Betongefüges; die Daten werden in Echtzeit yur Verfügung gestellt. Die Messung basiert auf dem spezifischen elektrischen Widerstand und der Temperatur in der Betonschicht. Diese Messungen werden mithilfe von Algorithmen verarbeitet, um die Leistung der Betonstruktur zu bewerten und in Form einer Ampel visualisiert.
Die Echtzeit-Betondauerhaftigkeits in Echtzeit ist für Benutzer über das Online-Webportal zugänglich. Dies gleicht einem Frühwarnsystem, das den Benutzer benachrichtigt, bevor eine mögliche Verschlechterung des Betonzustands auftritt.

Was unser Beton Dauerhaftigkeits Monitoring System bietet

  • Digitales Portfolio und Geburtsurkunde neuer sowie bestehender Bauwerke
  • Fernerkundung der Echtzeit-Betonhaltbarkeitsleistung in Brücken, Viadukten, Tunneln, Staudämmen, Kraftwerken, Schleusen und Gebäuden
  • Modelle zur Dauerhaftigkeit des digitalen Betons unter Verwendung offizieller Codes und Standards wie fib Model Code und DuraCrete
  • Bewertung der Haltbarkeit für potenzielle Zersetzungsmechanismen
  • Massendata-Analyse, IoT, intelligente Algorithmen und Interpretationsmethoden
  • Frühwarn-Ampelsignal mit Empfehlungen
  • 24/7 Direkter Zugriff auf das Decision Support Tool über das Webportal
  • Verfügbarkeit von Feedback vom Concrefy Concrete Competence Center weltweit
  • Baudaten und Forensik
  • Zusätzliches Modul für zukünftige 6D BIM-Plattform
  • Von komplexen Parametern bis zu sehr pragmatischen Lösungen und Beratung durch Bereitstellung digitaler Echtzeitberichte und -empfehlungen

Vorteile

  • Höhere Produktivität für die konkrete Infrastruktur durch digitale Transformation
  • Vorausschauende Wartungsstrategie und Szenario-Simulation
  • Kostensenkung und Budgetoptimierung
  • Erhöhte Sicherheit, Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit der konkreten Infrastruktur
  • Integrierte digitale Lösung für nachhaltiges Bauen und CO2-Reduktion
  • Lebenszyklusmanagement und optimale Lebenszykluskostenanalyse
Zurück zur Übersicht Dienstleistungen

Kontaktieren Sie uns

Img


Hinterlassen Sie eine Nachricht, um sich mit dem Concrefy-Team in Verbindung zu setzen.
Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Leider ist ein Fehler aufgetreten.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google-Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.

Kontaktieren Sie uns

Folgen Sie uns auf

Downloads

Img

Besuchsadresse

Concrefy B.V.
Olivier van Noortweg 10
5928 LX Venlo | Niederlande

Hauptsitz

Concrefy B.V.
Olivier van Noortweg 10
5928 LX Venlo | Niederlande
Tel. +31 77 850 7222
Fax +31 77 850 7223

Handelsregister: 51652293
USt-IdNr.: NL850112680B01

Tochtergesellschaft

Concrefy GmbH
Trappstraße 6 - 8
46483 Wesel | Deutschland
Tel. +49 281 209 295
Fax +31 77 850 7223

Handelsregister:
AG Duisburg HRB 24010
USt-IdNr.: DE278519744