language_bar_label

Mauerprüfungen in erdbebengefährdeten Gebieten

Im Nordosten der niederländischen Provinz Groningen sind viele Gebäude infolge häufiger Erdbeben beschädigt. Im Rahmen der geplanten Verstärkungsmaßnahmen an über 50.000 Wohnhäusern wurde Concrefy von Arup und Arcadis beauftragt, die Mauerwerkskonstruktionen verschiedener Gebäude zu untersuchen. Das Upgrade jedes Gebäudes setzt spezifische Eigenschaften des Tragwerks voraus. Diese Eigenschaften des Mauerwerks können durch begrenzte zerstörungsfreie In-situ-Prüfungen ermittelt werden. Concrefy hat drei zerstörungsfreie Prüfverfahren für Tragwerksuntersuchungen vor Ort entwickelt: Single Flatjack, Double Flatjack und den Shove-Test. Darüber hinaus hat Concrefy in zahlreichen Labortests die benötigten konstruktiven Materialparameter festgestellt.

Auf der Grundlage der von Concrefy entwickelten zerstörungsfreien Tests konnten die Auftraggeber die notwendigen Verstärkungsmaßnahmen berechnen.

Weitere Projekte

Port House Antwerp

Antwerpen, Belgien

Mehr über dieses Projekt

Velsertunnel

Velsen – Beverwijk, Niederlande

  • Aktivaverwaltung und Werkstoffkunde
Mehr über dieses Projekt

Nakheel Mall Dubai

Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Mehr über dieses Projekt

Kontaktieren Sie uns

Hinterlassen Sie eine Nachricht, um sich mit dem Concrefy-Team in Verbindung zu setzen. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Leider ist ein Fehler aufgetreten.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google-Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.

Kontaktieren Sie uns

Concrefy GmbH