language_bar_label

Lusail Light Rail Transit, Doha, Katar

Im Norden von Doha, der Hauptstadt Katars, wird eine neue, ambitionierte „Waterfront“-Stadt entwickelt. Diese Stadt wird eine der innovativsten städtebaulichen Entwicklungen der Welt sein. Lusail erstreckt sich über rund 35 Quadratkilometer und soll schließlich Raum für etwa 200.000 Einwohner bieten. Die neue Stadt wird nicht nur Wohngebäude und ein Luxus-Einkaufszentrum beherbergen, sondern auch eine breite Palette weiterer Einrichtungen wie Schulen, Gesundheitszentren und Freizeitangebote. Qatar QDVC (Qatar Development Vinci Construction) zeichnete im Auftrag von Qatar Rail für die Entwicklung von „The Light Rail Transit (LRT)“ verantwortlich. QDVC setzte erfolgreich das Concremote-Konzept für die Optimierung, aber auch für die Überwachung der zahlreichen verschiedenen Zyklen für vertikale Elemente, Balken, Decken und Massenbeton ein. Mehr über Concremote

Lusail Light Rail Transit in Zahlen

35 km²

Fläche

200.000

Einwohner

4

U-Bahn-Linien

15 km

Doppelgleise

5,5 km

Einfachgleise

10 km

Doppelgleise unterirdisch

25

Haltestellen oberirdisch

7

Haltestellen oberirdisch

1

Straßenüberführung

Weitere Projekte

Port House Antwerp

Antwerpen, Belgien

Mehr über dieses Projekt

Nakheel Mall Dubai

Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Mehr über dieses Projekt

Kontaktieren Sie uns

Hinterlassen Sie eine Nachricht, um sich mit dem Concrefy-Team in Verbindung zu setzen. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Leider ist ein Fehler aufgetreten.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google-Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.

Kontaktieren Sie uns

Concrefy GmbH