language_bar_label

Datenschutzerklärung

Informationspflichten gemäß DSGVO
Stand: Mai 2018

I. Zweck der Erklärung

„Concrefy“ (Concrefy B.V., Olivier van Noortweg 10, 5928 LX Venlo, Niederlande; Verantwortlicher im Sinne der DSGVO) misst dem Schutz personenbezogener Daten einen hohen Stellenwert bei. Darum verarbeitet Concrefy personenbezogene Daten separat im Einklang mit den anwendbaren Rechtsvorschriften, insbesondere mit der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung/DSGVO). „Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, beispielsweise ein Name, eine Anschrift, E-Mail-Adresse oder IP-Adresse.

Der Zweck dieser Erklärung besteht darin, den Besucher (im Folgenden auch als „Sie“ bezeichnet) über den Zweck und den Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten auf der folgenden Website zu informieren: www.concrefy.com

II. Allgemeine Verarbeitung

Concrefy verarbeitet personenbezogene Daten auf seiner Website auf der Grundlage Ihrer Einwilligung (zur Nutzung von Cookies für Analyse- und Werbezwecke; zur Abmeldung siehe unten; Kontaktaufnahme über das Formular oder per E-Mail) und zur Erfüllung seiner gesetzlichen Verpflichtungen.

Ihre Daten werden im Allgemeinen nicht an Dritte (Auftragsverarbeiter) weitergegeben, es sei denn, wir sind gesetzlich oder vertraglich dazu verpflichtet oder Sie haben uns ausdrücklich vorab Ihre Einwilligung dazu erteilt. Wenn Sie unsere Website ausschließlich für informative Zwecke nutzen, d. h. ohne Registrierung oder anderweitige Übermittlung von Informationen, erheben wir ausschließlich personenbezogene Daten, die von Ihrer Suchmaschine übermittelt werden.

Wenn Sie unsere Website besuchen, erheben wir die folgenden Daten, die wir aus technischen Gründen benötigen, um die Website anzeigen zu können und deren Stabilität und Sicherheit zu garantieren: IP-Adresse und IP-Standort, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitunterschied zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt der Anfrage (Aufruf einer bestimmten Seite), Zugangsstatus/HTTP-Statuscode, Umfang der übermittelten Daten, Adresse der Website, von der der Aufruf stammt, Betriebssystem und zugehörige Benutzerschnittstelle, Sprache und Version der Browsersoftware, Zahl, Dauer und Uhrzeit der Besuche, Suchmaschinen und verwendete Suchbegriffe, Browsertyp und Bildschirmgröße.

Unsere Website enthält – ausschließlich zu Informationszwecken – auch Links zu anderen Websites. Da wir auf diese Websites keinen Einfluss haben, unterliegen sie nicht der vorliegenden Datenschutzerklärung. Wenn Sie einem Link folgen, kann der Verwalter der betreffenden Website möglicherweise Daten über Sie sammeln und diese Daten im Einklang mit seiner eigenen Datenschutzerklärung verarbeiten, die von unserer Datenschutzerklärung abweichen kann.

VERWENDUNG VON COOKIES UND ANWENDUNGEN DRITTER
Cookies werden bei der Nutzung der Website auch auf dem Gerät gespeichert, über das die Website besucht wird. Cookies sind kleine Dateien, die auf dem Gerät des Benutzers abgelegt werden und spezifische Informationen über dieses Gerät (Computer, Smartphone usw.) enthalten. Diese Dateien tragen einerseits zur Benutzerfreundlichkeit der Websites bei, indem sie beispielsweise die Anmeldedaten des Benutzers speichern, dienen andererseits aber auch zur Erhebung und Analyse statistischer Daten über die Nutzung einer Website mit dem Ziel, die angebotenen Dienste zu verbessern. Die Benutzer können die Verwendung von Cookies beeinflussen. Die meisten Browser bieten die Möglichkeit, die Speicherung von Cookies zu begrenzen oder ganz zu verhindern. Dabei ist allerdings zu beachten, dass die Nutzung von Websites und vor allem der Benutzerkomfort durch die Ablehnung von Cookies beeinträchtigt werden können.

Temporäre Cookies:
Temporäre Cookies werden automatisch gelöscht, sobald Sie Ihren Browser abschließen. In den meisten Fällen handelt es sich um sogenannte Session-Cookies. Sie dienen zur Speicherung einer „Session-ID“, wodurch Anfragen Ihres Browsers auf die gekoppelte Sitzung zurückgeführt werden können. So kann Ihr Computer erkannt werden, wenn Sie zu der betreffenden Website zurückkehren. Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich abmelden oder den Browser schließen. Session-Cookies müssen zunächst vom Benutzer akzeptiert werden, bevor sie für die Verwaltung des Einkaufswagens und die Zahlung im Webshop verwendet werden können. Wenn ein Kunde im Allgemeinen keine Cookies akzeptieren kann oder will, kann die Bestellung auch per E-Mail, Telefon oder Fax aufgegeben werden.

Permanente Cookies:
Permanente Cookies werden nach einem bestimmten Zeitraum, der von der Art des Cookies abhängt, automatisch gelöscht. Sie können die Cookies aber über die Einstellungen Ihres Browsers auch selbst löschen. Diese Cookies dienen dazu, den Benutzerkomfort zu verbessern (z. B. durch Wiedergabe von standortabhängigen Inhalten) und können zur Analyse von Websites verwendet werden (siehe „Google Analytics“). Integrierte Plug-ins (siehe unten) machen zur Ausführung ihrer Aufgaben ebenfalls von Cookies Gebrauch.

Im Allgemeinen werden auf Websites die folgenden Cookies verwendet:
Bezeichnung,
Zweck und Funktion

PHPSESSID
Zur Speicherung der Voreinstellungen des Benutzers, damit diese automatisch eingestellt werden können, wenn der Benutzer die Website erneut besucht; Sitzung.

Land
Diese Art von Cookies dient dazu, Informationen über das Land, in dem sich der Websitebesucher befindet, und über dessen bevorzugte Sprache zu speichern. Wenn der Benutzer die Website erneut besucht, wird das Cookie ausgelesen, wodurch die länderspezifischen Einstellungen vorgenommen werden können.

acceptcookie Sobald die Website von einem Benutzer aufgerufen wird, erscheint ein Cookie-Hinweis. Wenn der Benutzer die Verwendung von Cookies akzeptiert, wird das „acceptcookie“ eingestellt; der Cookie-Hinweis erscheint dann beim nächsten Besuch der Website in der Regel nicht mehr.

hide_cookieoverlay
performance-cookies_allowed Diese Cookies dienen dazu, Ihre Voreinstellungen in Bezug auf Cookies und Anwendungen Dritter zu speichern.

FORMULARE

Bewerbungsformular auf der Website
Wir speichern die Informationen, die Sie uns bei der Suche nach einer bestimmten Stelle im Laufe des Bewerbungsverfahrens übermitteln, bis die betreffende Stelle besetzt ist und – zur Wahrung unserer Interessen im Falle eines Konflikts mit einem Bewerber – während der darauf folgenden vier Wochen.

Kontaktformular auf der Website Auf unserer Website haben Sie die Möglichkeit, ein Kontaktformular auszufüllen, mit dem Sie uns spezifische Fragen vorlegen oder sich aus anderem Grund mit uns in Verbindung setzen können. Die von Ihnen übermittelten Informationen werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Frage verwendet und nicht gespeichert.

Anfragen Dritter:

Anfrage:
Google Analytics

Provider
Google LLC 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043 USA („Google“)

Beschreibung:
Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, einen Webanalysedienst von Google Inc. („Google). Google Analytics verwendet Cookies – Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die es ermöglichen, die Nutzung der Website zu analysieren. Die durch die Cookies gesammelten Informationen über die Nutzung der Website werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert. Wenn auf dieser Website die IP-Anonymisierung aktiviert wird, (_gat._anonymizeIp)wird die IP-Adresse innerhalb der Mitgliedstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraums vorab von Google gekürzt. Die vollständige IP-Adresse wird nur in Ausnahmefällen an einen Server von Google in den USA gesandt und erst dort gekürzt. Google verwendet diese Informationen im Auftrag des Verwalters dieser Website zur Erstellung einer Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und zur Erbringung von Dienstleistungen hinsichtlich der Website und der Internetnutzung. Die IP-Adresse, die der Browser für Zwecke von Google Analytics übermittelt, wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Speicherung von Cookies kann durch Vornahme entsprechender Einstellungen in der Browsersoftware verhindert werden; wir weisen jedoch darauf hin, dass es in diesem Fall nicht gewährleistet ist, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können. Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies und im Zusammenhang mit der Websitenutzung gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an Google gesendet und von Google verarbeitet werden.

Google stellt für die üblichen Browser ein Deaktivierungs-Add-on zur Verfügung, wodurch Sie besser kontrollieren können, welche Daten Google auf den besuchten Websites erhebt. Das Add-on informiert das JavaScript (ga.js) von Google Analytics darüber, dass beim Besuch der Website keine Daten an Google Analytics übermittelt werden sollen. Das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics verhindert aber nicht, dass Daten an Concrefy oder andere möglicherweise eingesetzte Webanalysedienste übermittelt werden.

Auf unserer Website werden die folgenden Cookies von Google verwendet:
'_ga' Dieses Cookie wird von Google Analytics verwendet, um Besucher der Website voneinander zu unterscheiden und um die Websitebesuche und die Dauer dieser Besuche zu registrieren; die Gültigkeitsdauer beträgt 2 Jahre.
'_gat' Dieses Cookie von Google Analytics wird dazu verwendet, die vorgeschriebene Servergeschwindigkeit zu überwachen und zu beschränken; die Gültigkeitsdauer beträgt 10 Minuten.
'_gid' Dieses Cookie wird verwendet, um Besucher der Website voneinander zu unterscheiden; die Gültigkeitsdauer beträgt 24 Stunden.
'_gali' Dieses Cookie wird von Enhanced Link Attribution von Google Analytics verwendet, um die Genauigkeit Ihres In-Page-Analytics-Berichts zu verbessern, indem es automatisch zwischen mehreren Links auf dieselbe URL auf einer einzigen Seite durch die Verwendung von Link-Element-IDs unterscheidet.

Beim Besuch unserer Website erhält Google Informationen darüber, welche Seiten unserer Website Sie aufgerufen haben, sowie die unter 2 genannten personenbezogenen Daten. Dabei ist es unerheblich, ob Sie in einem Google-Benutzerkonto angemeldet sind oder nicht. Wenn Sie in Google angemeldet sind, werden Ihre Daten automatisch Ihrem Benutzerkonto zugewiesen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Google abmelden, bevor Sie von diesem Dienst Gebrauch machen. Google verwendet Ihre Daten für Werbe- und Marktforschungszwecke und für den maßgeschneiderten Entwurf von Websites. Sie haben das Recht, dieser Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen; setzen Sie sich hierzu direkt mit Google in Verbindung.

Wir weisen darauf hin, dass Google Ihre Daten auch in den USA verarbeiten kann und unter das sog. Privacy-Shield-Abkommen zwischen der EU und den USA fällt. Näheres hierzu finden Sie auf https://policies.google.com/privacy?hl=en&gl=de

Einziehung Ihrer Einwilligung:
Browser-Add-on für die Deaktivierung von Google Analytics:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en

Die Cookies von Google Analytics können auch über unsere allgemeinen Cookie-Einstellungen verwaltet werden.

Informationen über den Zweck und Umfang der Datenerhebung sind in der Datenschutzerklärung von Google zu finden: https://policies.google.com/privacy?hl=en&gl=de .

III. Rechte betroffener Personen und Kontaktdaten

Concrefy ist sich bewusst, dass der Benutzer aufgrund der DSGVO bestimmte Rechte in Bezug auf die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten hat, beispielsweise ein Recht auf Auskunft, auf Datenübertragung, auf Widerspruch gegen die Datenverarbeitung und auf Löschung seiner Daten. Zur Ausübung dieser Rechte und für andere Angelegenheiten, die die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten betreffen, wenden Sie sich bitte an: Concrefy B.V., Betrifft: Frage zum Datenschutz, Olivier van Noortweg 10, 5928 LX Venlo, Niederlande.

Mit Fragen zum Datenschutz können Sie sich auch wenden an: info@concrefy.com

Die Benutzer können sich in Datenschutzangelegenheiten auch an die Datenschutzbehörde der Republik Österreich wenden: https://www.dsb.gv.at/

IV. Änderungen der Datenschutzerklärung

Concrefy überarbeitet seine Website regelmäßig. Dabei kann auch die Datenschutzerklärung geändert werden. Dies wird nicht separat bekannt gegeben. Es wird darum empfohlen, die Datenschutzerklärung regelmäßig zu konsultieren.

Kontaktieren Sie uns

Hinterlassen Sie eine Nachricht, um sich mit dem Concrefy-Team in Verbindung zu setzen. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Leider ist ein Fehler aufgetreten.

Kontaktieren Sie uns

Concrefy GmbH