Img  «« Home

Zurück zur Übersicht Dienstleistungen
Zurück zur Übersicht Aspalt

Verdichtungskontrolle in Erdbau und Asphalt

Einfach. Präzise. Schnell

   Direkt zum Download für das Leaflet über Verdichtungskontrolle in Erdbau und Asphalt
Beschleunigen Sie Ihren Bauprozess durch Messungen direkt bei Ihnen auf der Baustelle und sparen Sie sich die nachträgliche Verdichtungskontrolle im Labor.
Im Asphaltbau können schnelle Messungen direkt hinter dem Asphaltfertiger ausgeführt, somit die stetige Verdichtungszunahme mit jedem Walzübergang kontrolliert und gegebenenfalls sofort reagiert werden, um ein perfektes Einbauergebnis zu erzielen. Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der zerstörungsfreien Verdichtungsprüfung vereinen wir Know-How mit einer zeitsparenden Kontrolle der Verdichtungsleistung im Asphalt- und Erdbau.
  • Mit der Troxlerisotopensonde können Feuchtdichte und Wassergehalt von fast allen Bodenmaterialien und Belägen schnell und zerstörungsfrei gemessen werden.
    Die Feuchtdichte wird durch die Messung der Absorption von Gammastrahlen, der Wassergehalt durch die Absorption von von schnellen Neutronenstrahlen ermittelt.
    Mit Ihrer Präzision und Zuverlässigkeit haben sich die TROXLER-Sonden des hier eingesetzten Modells weltweit als der anerkannte Industriestandard für radiometrische Dichte- und Feuchtemessung im Bauwesen bewährt.
    Mehr lesenWeniger lesen

Einsatzmöglichkeiten

Verdichtungskontrolle in Erdbau und Asphalt mit Concrefy heisst kompetente Beratung

  • Beim Bau von Dämmen, Deichen, Deponien
  • Bei der Bodenverdichtung vor dem Bau von Fundamenten
  • Beim Einbau von Frostschutzschichten und Tragschichten
  • Beim Asphalt- und Betonbau
  • Weitere Möglichkeiten/Aufgaben im Tief- und Strassenbau

ERDBAU-Modus

Gleichzeitige Messung von Dichte und Wassergehalt im Erd- und Grundbau.

Direktanzeige von Feuchte und Trockenraumdichte, Wassergehalt und Verdichtungsgrad (%-Feuchte und %-Proctor).

Maximale Messtiefe 30 cm, in 5 cm Schritten. Die Messtiefe wird autmatisch angezeigt.

ASPHALT-Modus

Messung von Raumdichte im bituminösen Belagbau.

Direktanzeige von Dichte, Verdichtungsgrad und Hohlraumgehalt.

DÜNNSCHICHT-Modus

Schnelle Messungen hinter dem Fertiger sind möglich, um bereits beim Einbau die Verdichtung zu kontrollieren.

Die Verdichtungszunahme ist bei jedem Walzgang nachprüfbar. Mit 1 Minute Messzeit kann eine Genauigkeit von 1,5 % erreicht werden.

Die erzielte Raumdichte wird in kg/m3, g/cm3 oder pcf (US-Einheit) angezeigt. Der Verdichtungsgrad (in Bezug zur Raumdichte/Marshall) und der Hohlraumgehalt (in Bezug zur Rohdichte/Voidless Density) werden errechnet.
Die Schichtdicke ist von 2,54 cm bis 10,15 cm über die Tastatur einzugeben.

Bernd Ulland

Senior Consultant Betontechnologie

Wir bieten Ihnen flexible Lösungen, abgestimmt auf die Anforderungen Ihres Unternehmens.

T +31 77 8507 222
M +49 172 188 0210
Bernd.Ulland@concrefy.com

Zurück zur Übersicht Asphalt

Kontaktieren Sie uns

Img


Hinterlassen Sie eine Nachricht, um sich mit dem Concrefy-Team in Verbindung zu setzen.
Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Leider ist ein Fehler aufgetreten.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google-Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.

Kontaktieren Sie uns

Folgen Sie uns auf

Downloads

Img

Besuchsadresse

Concrefy B.V.
Olivier van Noortweg 10
5928 LX Venlo | Niederlande

Hauptsitz

Concrefy B.V.
Olivier van Noortweg 10
5928 LX Venlo | Niederlande
Tel. +31 77 850 7222
Fax +31 77 850 7223

Handelsregister: 51652293
USt-IdNr.: NL850112680B01

Tochtergesellschaft

Concrefy GmbH
Trappstraße 6 - 8
46483 Wesel | Deutschland
Tel +31 77 850 7222
Fax +31 77 850 7223

Handelsregister:
AG Duisburg HRB 24010
USt-IdNr.: DE278519744